Umbaumaßnahmen per 3D-Laserscanning vermessen

Ziel des Projektes ist es, eine Transportbrücke für den internen Warenverkehr zwischen zwei Werkhallen zu installieren. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde der relevante Bereich des Lagers und der Logistik via 3D-Laserscanning aufgenommen. Aus der so gewonnen Punktwolke wurde ein 3D-Modell in Autodesk REVIT erstellt, wobei primär auf die Situation unter dem Wellblechdach mit allen Leitungen (TGA) und der tragenden Dachkonstruktion Wert gelegt wurde, um bereits während der Planungsphase mögliche Kollisionen bei der Neuinstallation der Transportbrücke zu vermeiden.

Die Punktwolke, das 3D-Model und der ScanExplorer / Viewer wurde an den Auftraggeber übergeben.

Punktwolken

Abbildung einer Punktwolke
Abbildung einer Punktwolke
Abbildung einer Punktwolke
Abbildung einer Punktwolke
Abbildung einer Punktwolke
Abbildung einer Punktwolke

3D-Modelle

Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning
Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning
Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning
Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning
Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning
Abbildung eines 3d Modells für Umbaumaßnahmen vermessen per 3D-Laserscanning

Höchste Präzision bei Geodaten­management, Vermessung und 3D-Gebäudemodelle

Lassen Sie sich überzeugen:

Ansprechpartner Gerald Sorg Projekte & Vertrieb​

Gerald Sorg
Projektleitung & Vertrieb